Bremsscheiben für auto

Bremsscheiben: Häufige Defekte und deren Anzeichen

  1. Verschleiß.
    • Die Scheibendicke unterschreitet das akzeptable Maß.
    • Beim Bremsen vibriert das Bremspedal.
    • Es gibt Riefen auf der Scheibe, die durch das Wirken der Bremsbeläge verursacht wurden oder es sind Rost, Risse oder Sprünge erkennbar.
    • Die Bremsscheiben sind extrem heiß geworden.
    • Der Weg des Bremspedals hat sich verlängert.
    • Wenn Sie das Pedal treten, dann lassen sich rasselnde oder quietschende Geräusche wahrnehmen.
  2. Verformungen.
    • Wenn Sie bremsen, dann weicht Ihr Fahrzeug von der gewünschten Fahrtrichtung ab.
    • Wenn Sie bremsen, dann ist Wackeln des Lenkrads oder des Bremspedals wahrnehmbar.
    • Sie können beim Bremsen quietschende und ungewöhnliche Geräusche aus dem Bereich des Rads vernehmen.
    • Die Bremsen blockieren, wenn Sie das Bremspedal betätigen.

Wie können Sie Ihre Bremsscheiben ersetzen oder reparieren?

Die Bremsscheiben können nur bei unbedeutendem Verschleiß repariert werden. Dabei wird das Bauteil für eine Reparatur mit der Drehmaschine bearbeitet. Dabei geht es um Folgendes: Die Oberfläche der Bremsscheibe wird unter Verwendung einer Spezialausrüstung so geschliffen, dass dessen Oberfläche wieder richtig glatt wird. Diese Methode ist selbstverständlich nur auf diejenigen Bremsscheiben anwendbar, deren verbliebene Dicke noch weit über der Mindestdicke liegt. Nur erfahrene Experten sollten das Drehen dieser Art von Bauteilen durchführen, weil nicht nur eine spezielle Ausrüstung, sondern auch besondere Kenntnisse erforderlich sind.

Die Bremsscheiben müssen zwingend ausgetauscht werden, wenn der Verschleiß zu groß ist oder die vorhandenen Defekte keine Reparatur erlauben. Sie sollten auch beachten, dass Bremsscheiben immer paarweise auf einer Achse ausgewechselt werden müssen. Wenn Sie die Bremsscheiben austauschen, dann sollten Sie gleichzeitig auch neue Bremsbeläge montieren. Sie können den Wechsel selbst durchführen, weil der Ablauf einfach ist. Abhängig von der Marke des Fahrzeugs und dessen Bauart unterscheidet sich der Ablauf, aber generell sind die folgenden Schritte zum Bremsscheibenwechsel erforderlich:

  1. Verwenden Sie Unterlegkeile, um das Fahrzeug gegen das Wegrollen zu sichern. Im Anschluss sollten Sie die Radbolzen lösen, das Auto mit dem Wagenheber anheben und das Rad demontieren.
  2. Im Anschluss müssen Sie den Nehmerzylinderkolben nach unten ziehen.
  3. Danach müssen Sie die Oberfläche von Nabe und Bremssattel reinigen, bevor Sie die Schrauben, welche die Bremsscheibe an der Nabe befestigen, lösen.
  4. Im Anschluss müssen Sie den Bremssattel entfernen und die Bremssatteleinheit auseinandernehmen: Entfernen Sie die Bremsbeläge, die Federn sowie die Bremssattelhalterung.
  5. Im Anschluss müssen Sie die kaputte Bremsscheibe entnehmen, das neue Ersatzteil an der alten Position fixieren und die anderen Bauteile in umgekehrter Reihenfolge montieren.

Bremsscheiben defekt? Prüfen und wechseln!

Neben der bewährten Trommelbremse sind vor allem bei Pkws auch immer häufiger Scheibenbremsen anzutreffen. Diese bestehen aus einer Bremsscheibe, die fest mit dem Rad verbunden ist und dem Bremssattel mit den Bremsklötzen oder -steinen. Bei einem Bremsvorgang werden die Bremssteine gegen die Bremsscheibe gedrückt. Dabei wird mechanische Energie in Wärme umgewandelt, das Fahrzeug verringert seine Geschwindigkeit oder kommt sogar zum Stehen. Die bei diesem Bremsvorgang auftretenden Kräfte bewirken an den Laufflächen von Bremsscheibe und Bremsklotz einen hohen Verschleiß. Werden die Teile nicht rechtzeitig gewechselt, dann kann dies zu einem Ausfall der Bremsanlage führen.

Bremsscheiben und Bremsbeläge auf Verschleiß überprüfen
Den Zustand der Bremsscheiben und Bremsbeläge sollten Sie im Rahmen regelmäßiger Durchsichten kontrollieren. Durch die enorme Belastung während des Bremsvorgangs sind gerade diese beiden Komponenten einem hohen Verschleiß ausgesetzt. Durch die Reibung entsteht Wärme, die im ungünstigsten Fall zum Ausglühen der Bremsscheiben führen kann.

Außerdem nutzen sich die Bremsbeläge ab, wodurch sich das Spiel vergrößert und das Bremsverhalten verschlechtert. Durch regelmäßiges Nachstellen der Bremsen wird der Verschleiß an den Bremsbelägen zumindest teilweise kompensiert.

Aufgrund der hohen Belastung wird die Bremsscheibe aus hochfesten und wärmebeständigen Werkstoffen gefertigt. In unserem Shop führen wir nur Bremsscheiben, die den hohen Anforderungen der Verkehrssicherheit vollauf genügen. Sollte sich ein Wechsel der Bremsscheiben als notwendig erweisen, dann sollten Sie diese paarweise austauschen, um eine gleichmäßige Bremswirkung auf beiden Seiten zu erzielen. In diesem Zusammenhang kann es auch von Vorteil sein, die Bremsbeläge oder -steine gleich mit auszuwechseln. Diese erhalten Sie neben weiteren Teilen wie Bremsbacken, Bremstrommeln und Schläuchen ebenfalls in unserem Shop – passend für nahezu alle Fabrikate und Modelle.

Bremsscheiben: Bestsellers

-20%
BREMBO : Bremsscheibe
Artikelnummer : 08.5085.11
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 08.5085.11
17,37 €
13,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 240
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 59

OEM-Nummern

46 40 3 960

76 85 6 56

76 63 4 65

Auf Lager
Details
-20%
A.B.S. : Bremsscheibe
Artikelnummer : 17520
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 17520
14,03 €
11,22 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 253,0
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Felge Lochzahl: 5

OEM-Nummern

1K 06 1 560 1AB

8P 00 9 860 1L

5Q 06 1 560 1F

Auf Lager
Details
-20%
BREMBO : Bremsscheibe
Artikelnummer : 09.A427.11
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 09.A427.11
45,80 €
36,64 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 300
  • Bremsscheibenart: Innenbelüftet
  • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 63.6

OEM-Nummern

15 00 1 58

13 79 9 65

14 05 5 10

Auf Lager
Details
-20%
BREMBO : Bremsscheibe
Artikelnummer : 09.9167.11
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 09.9167.11
39,17 €
31,34 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 280
  • Bremsscheibenart: Innenbelüftet
  • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 65

OEM-Nummern

1K 06 1 530 1AK

1K 06 1 530 1S

1K 06 1 530 1AC

Auf Lager
Details
-20%
BREMBO : Bremsscheibe
Artikelnummer : 09.4987.21
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 09.4987.21
25,57 €
20,46 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 266
  • Bremsscheibenart: Innenbelüftet
  • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 66

OEM-Nummern

42 46 W 5

42 46 9 7

42 46 W 6

Auf Lager
Details
-20%
A.B.S. : Bremsscheibe
Artikelnummer : 17357
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 17357
12,03 €
9,62 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 247,0
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Felge Lochzahl: 4

OEM-Nummern

42 49 9 0

42 49 5 2

42 49 5 3

Auf Lager
Details
-20%
BREMBO : Bremsscheibe
Artikelnummer : 08.7165.11
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 08.7165.11
18,00 €
14,40 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 230
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Zentrierungsdurchmesser [mm]: 65

OEM-Nummern

1J 06 1 560 1Q

1J 06 1 560 1

1J 06 1 560 1N

Auf Lager
Details
-20%
BOSCH : Bremsscheibe
Artikelnummer : 0 986 478 853
Details
Kaufen Sie Bremsscheibe 0 986 478 853
30,47 €
24,38 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Durchmesser [mm]: 256
  • Bremsscheibenart: belüftet, Innenbelüftet
  • Lochanzahl: 5

OEM-Nummern

6R 06 1 530 1

1J 06 1 530 1L

1J E6 1 530 1

Auf Lager
Details