Zündspule für auto

Zündspule: häufige Defekte und deren Symptome

  1. Überhitzen
    • Probleme beim Motorstart oder er startet überhaupt nicht.
    • Instabiler Motorbetrieb bei Leerlaufdrehzahl.
    • Reduzierte Motorleistung und erhöhter Kraftstoffverbrauch.
  2. Kurzschluss in der Wicklung
    • Instabiler Motorbetrieb, besonders wenn es kalt oder feucht ist.
    • Die "Check Engine"-Anzeige leuchtet auf dem Armaturenbrett auf.
    • Fehlerhafter Motorbetrieb beim Beschleunigen durch das Gaspedal.

Wie repariere ich die Zündspule?

Wenn das Teil beschädigt ist, sollte es schnell ersetzt werden. Das Fahren mit einer defekten Zündspule kann zu einer Überhitzung des Motors führen, was für das Auto sehr negative Folgen haben wird. Sie können die Zündspule auch selbst ersetzen, jedoch nur, wenn Sie Erfahrung mit dieser Art von Wartungsarbeiten an Ihrem Fahrzeug haben. Ansonsten ist es am besten, Hilfe in einer Werkstatt anzunehmen. Sie ersetzen die Bauteile dabei wie folgt:

  1. Schalten Sie die Zündung aus und warten Sie, bis der Motor abgekühlt ist.
  2. Schalten Sie die Stromversorgung der Batterie aus.
  3. Trennen Sie die Kabel von der Zündspule. Merken Sie sich oder markieren Sie ihre Position, um dabei Installationsfehler zu vermeiden.
  4. Schrauben Sie die Muttern von der Spule ab, ziehen Sie sie dann heraus und nehmen Sie sie vom Deckel ab.
  5. Installieren Sie das neue Bauteil und befestigen Sie es mit Muttern und schließen Sie die Kabel wieder an.
  6. Schließen Sie zuletzt den Minuspol wieder an die Batterie an.

Schalten Sie die Zündung im Fahrzeug vor der Wartung aus.
Trennen Sie das Kabel vom Minuspol der Batterie.
Kontrollieren Sie sorgfältig die Zündkerzen, ihre Montagelöcher und die Klemmen, wenn Sie die Zündspule ersetzen.
Verwenden Sie besondere Werkzeuge, um den Ersatz der Zündspule komfortabel und sicher zu gestalten.
Versuchen Sie, das Teil sorgfältig zu entfernen, um Schäden am Zündspulenstecker zu vermeiden.
Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt:
110 000–140 000 km.

Typen:

  1. Je nach Entwurf:
    • Allgemeine Zündspulen;
    • Einzelzündspulen;
    • Doppelzündspulen.

Zündspule defekt? Prüfen und wechseln!

Die Zündspule transformiert die Bordspannung von 12 Volt auf die Zündspannung, die wesentlich höher ist, und gibt gleichzeitig die Energie an die Zündkerze ab, die sich gespeichert hat. Mit einer Primärwicklung und einer Sekundärwicklung ausgestattet bestimmt die Zündspule die Hochspannung, die am Ausgang entsteht. Die Zündspule überträgt die Hochspannung auf verschiedene Weise auf die Zündkerze – je nach Fahrzeugmodell bzw. -generation und Zündsystem. War bei älteren Baujahren noch ein Zündverteiler das Teil, das die Hochspannung an die Zündkerzen verteilt, so ist heute die Zündspule in direkter Verbindung mit den Zündkerzen.

Wenn der Wagen nicht anspringen will
Es liegt nicht immer an den Zündkerzen bzw. Zündkabeln, wenn das Fahrzeug streikt. Zwar sind die modernen Zündspulen relativ widerstandsfähig, doch aufgrund der hohen Belastung kann auch eine Zündspule dem Verschleiß ausgesetzt sein und muss erneuert werden.

Die Zündspule ist zwar auf die Zündkerzen direkt aufgesetzt, doch im Zweifelsfalle sollte die Auswechslung durch einen Fachmann erfolgen, bevor ein größerer Schaden entsteht.

Versierte Hobbyschrauber, die über viel Fachwissen in Bezug auf Autoreparaturen verfügen, können den Austausch der Zündspulen in eigener Regie ausführen. Zündspulen sowie Zündkerzen und Zündkabel finden Sie in unserem Shop wie auch Zündverteiler und Zündverteilerläufer, wenn Ihr Fahrzeug ein älteres Baujahr ist. Des Weiteren haben wir im Sortiment eine Vielzahl von Ersatz- und Verschleißteile für viele Fahrzeugmodelle – auch für Fahrzeuge älteren Baujahres. Sie finden bei uns im Shop u. a. Teile für den Motorblock sowie für die Radaufhängung der Auspuffanlage; außerdem eine Vielzahl von Verschleißteilen wie z. B. Dichtungen, Kontakte, Scheibenwischer und Wischerblätter. Auch komplette Karosserieteile haben wir lagerhaltig.

Zündspule: Bestsellers

-12%
RIDEX : Zündspule
Artikelnummer : 689C0009
Details
Kaufen Sie Zündspule 689C0009
12,88 €
11,33 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Details
-12%
NGK : Zündspule
Artikelnummer : 48206
Details
Kaufen Sie Zündspule 48206
34,91 €
30,72 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pol-Anzahl: 3
  • Zündspule: Anschlussausführung SAE
  • Anzahl d. Ein-/Ausgänge: 1

OEM-Nummern

12 13 8 616 153

12 13 1 712 219

12 13 7 551 260

Auf Lager
Details
-12%
BOSCH : Zündspule
Artikelnummer : 0 986 221 023
Details
Kaufen Sie Zündspule 0 986 221 023
41,32 €
36,36 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Details
-12%
BERU : Zündspule
Artikelnummer : ZS552
Details
Kaufen Sie Zündspule ZS552
22,50 €
19,80 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pol-Anzahl: 2
  • Anschlussanzahl: 1
  • benötigte Stückzahl: 4

OEM-Nummern

77 00 8 750 00

82 00 5 686 71

77 00 1 071 77

Auf Lager
Details
-12%
NGK : Zündspule
Artikelnummer : 48003
Details
Kaufen Sie Zündspule 48003
32,98 €
29,02 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pol-Anzahl: 4
  • Zündspule: Anschlussausführung SAE
  • Anzahl d. Ein-/Ausgänge: 1

OEM-Nummern

03 69 0 571 5

03 69 0 510 0B

03 69 0 571 5E

Auf Lager
Details
-12%
NGK : Zündspule
Artikelnummer : 48042
Details
Kaufen Sie Zündspule 48042
32,02 €
28,18 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pol-Anzahl: 4
  • Zündspule: Anschlussausführung SAE
  • Anzahl d. Ein-/Ausgänge: 1

OEM-Nummern

07 K9 0 571 5F

06 H9 0 511 5

06 F9 0 511 5F

Auf Lager
Details
-12%
BERU : Zündspule
Artikelnummer : ZSE043
Details
Kaufen Sie Zündspule ZSE043
29,82 €
26,24 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pol-Anzahl: 4
  • Anschlussanzahl: 1
  • Zündspule: Anschlussausführung SAE, inkl. Zündkerzenstecker, mit Endstufe

OEM-Nummern

06 B9 0 511 5R

06 B9 0 511 5J

06 A9 0 511 5

Auf Lager
Details
-12%
BOSCH : Zündspule
Artikelnummer : 0 221 504 471
Details
Kaufen Sie Zündspule 0 221 504 471
35,97 €
31,65 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
Details